Nächster Termin
Nächste Veranstaltung: Monatsversammlung Juni

Monatsversammlung Juni

10.06.2020 20:00 Vereinsheim
Auch diese letzte Monatsversammlung vor der Sommerpause fällt coronabedingt leider wieder aus.  …

Highlight
Highlight: Mittwochsregatta-Training in der WVM

Mittwochsregatta-Training in der WVM

Normalerweise verteilen sich unsere Mittwochs-Segler gleichermaßen auf die Veranstaltungen in Möltenort und in der Schwentine. …

Aktuelles
Aktuelles: Übergangsregelung für die Aufnahme neuer Mitglieder

Übergangsregelung für die Aufnahme neuer Mitglieder

Übergangsregelung für die Aufnahme neuer Mitglieder   Monatsversammlungen können wegen der Corona-Lage derzeit nicht stattfinden. …

Der Sportboothafen Mönkeberg ist  geöffnet.

Als Maßnahmen zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus SARS Cov-2 gelten jedoch folgende Einschränkungen:

Kontaktbeschränkungen.

Die geltenden Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen des Landes Schleswig-Holstein sind zu beachten.

Stegbenutzung

Der Aufenthalt auf den Stegen, ist auf das Nötigste zu beschränken, d.h. die Stege dürfen nur zum Erreichen und Verlassen der Boote auf kürzestem Weg und ohne Unterbrechungen betreten werden. Die Benutzung von Mund-Nase-Bedeckungen wird empfohlen.

Sanitäranlagen

Die Duschen und Gemeinschaftsräume sind bis auf Weiteres geschlossen. Die Toiletten können ganztägig benutzt werden. Sie werden mehrmals täglich gereiningt und desinfiziert.

 

Manfred Baxmann

1. Vorsitzender

Bernd Käding

2. Vorsitzender

Hafenmeister:
Der Hafenmeister Ernst Boller ist während der Saison täglich von 8:00 bis 9:30 Uhr und von 17:30 bis 19:00 Uhr am Hafen. Sie finden ihn im "Juliusturm" - übrigens nach einem ehemaligen Hafenmeister benannt - oder erreichen ihn auf dem Mobiltelefon unter 0160/92308925. Er steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die Hafenordnung gibt es hier

Unsere Geschichte

Seit über 50 Jahren besteht die Wassersport-Vereinigung Mönkeberg e.V. Gegründet 1968 gab es im letzten Jahr das große 50 jährige Jubiläum. In dieser Zeit ist viel passiert, es wurde viel gebaut und errichtet. Im folgenden gibt es einen Überblick über die Geschehnisse der letzten 50 Jahre.