Gästesegeln zur Kieler Woche

26. Juni 2019 | Vereinsleben Regatta

Volles Haus beim Gästesegeln

"Wenn das Wetter mitspielt, dann wollen alle mitsegeln", war die Vermutung vom Organisationsleiter Ronald Senser zum diesjährigen Gästesegeln bei der Kieler Woche. Und Wind und Wetter waren gut. 12 Yachten aus unserer WVM standen bereit, um den Binnenseglenr die Größe der Kieler Förde zu zeigen. Und Siegfried Latki begrüßte mit seinen einleitenden Worten als Vorsitzender des Kreisseglerverbandes viel Prominenz. Erstmalig dabei unsere neue mönkeberger Bürgermeisterin Hilla Mersmann, die mit ihrem Ehemann aber "noch" sicher überdacht auf einem Motorboot über die Förde geschippert wurde. Silke Ehrich als "Kraft für Alles" beim Seglerverband S-H durfte ihre Kräfte an der Winsch eines Seglers beweisen. Und auch bei dem Preetzer Segelclub holten sich Jugend- und Regattawart noch letzte Tipps für die erstmalige Ausrichtung der Kreisjugendmeisterschaft auf dem Lanker See gleich nach den Sommerferien. Eine runde Veranstaltung, denn nach dem Segeln hatte unser Hausteam um Jürgen Krause bereits ein Matjesessen im Vereinsheim vorbereitet. Bei strahlender Abendsonne konnten mit einem "Sundowner" noch viele Geschichten auf unser Sonnenterrasse ausgetauscht werden. 

  • Mittwoch 26.6.2019
  • Binnen trifft Buten

 

Vergabe Fahrtenpreis 2018

05. Januar 2019Holger Stürck | Regatta
Vergabe

Hier geht es zur Online  Abstimmung oder im Vereinsheimer per Formular, bis zum 30.1.19  

Helga kommt

14. Dezember 2018Gorch Stegen | Regatta
Women in red

Power-Frauen von rechts: Kerstin Visbek, Vinka Stegen, Susanne Neufeld, Kerstin Gatzke

Unsere 4 Regattafrauen melden sich für die WVM zum Helga-Cup an als Team "Kieler Sprodden".

Wir wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen vom 13.-16. Juni 2019!

Der Helga-Cup zählt zu den Top-Ten-Regatta-Events in Deutschland. Über 90 reine Frauenteams melden für diese Einladungsregatta auf den Sportbootklassen J-70, J-80 und Seascape 24. In 3 Feldern mit je 6 Einheitsbooten werden in kurzen Up-and-down Wettfahrten an 4 Tagen die Siegerinnen ermittelt. Live-Act unter www.helgacup.de

(von rechts: Kerstin Visbek (WVM-Steuerfrau), Vinka Stegen, Susanne Neufeld, Kerstin Gatzke-SVK)

Offene Stadt- und Flottenmeisterschaft Nordische Folkeboote

01. August 2018 | Regatta

Nach der erstmaligen erfolgreichen gemeinsamen Ausrichtung der Folkebootregatta mit den Albin expressen laden wir auch in dieser Saison 2019 wieder die Kieler Flotten der Folkeboote und Expressen am ersten Septemberwochenende in die WVM herzlich ein.

 

Ausschreibung

1. Bahn

Die Wettfahrten werden auf einer durch Regattatonnen definierten Bahn auf der Kieler Innenförde gesegelt. Die Anzahl und Kurse der einzelnen Wettfahrten werden auf der Steuermannbesprechung bekannt gegeben. Vorgesehen sind maximal 5 Wettfahrten.