Blaues Band

30. Mai 2022

Die Himmelfahrtstour startete wegen der stürmischen Westwindlage in diesem Jahr schon wahlweise am Dienstag. Familie Paschold auf der Aphrodite 33 "P5" nutzte das günstige Windfenster nach Damp und machte sich bereits Mittwoch Vormittag bei südweslichem Wind nach Hörup Hav auf. Als "first ship in Hörup" setzten sie eine frühe Bestmarke, an der sich alle weiteren 17 Regattateilnehmer die Zähne ausbeißen sollten. Mit "Paschi-Paschi"-Rufen wurde Michael Paschold erstmalig mit dem Blauen Band der WVM ausgezeichnet. Das Blaue Jugendband mit Platz 2 in der Gesamtwertung geht an die "Hellmann-Brothers" auf Familienboot 2 "Tern". Eine tolle Party, ein tolles Event und Glückwünsche an die strahlenden Sieger !

Alle Artikel