Mittwochswettfahrten starten in die Saison

27. Mai 2021
Start

Das neue Konzept der Mittwochswettfahrten als Gemeinschaftsveranstaltung der WVM mit den beiden Möltenorter Vereinen MSK und HYC scheint an der Förde, und gerade auch bei unseren Mitgliedern sehr gut anzukommen.

Beim ersten offiziellen Start am 19.05. waren bei bestem Wetter sagenhafte 40 Schiffe am Start, deren Erkennung und Wertug nach anfänglichen Problemen überraschend gut funktioniert hat. Die WVM stellte mit 17 von 40 Schiffen mit Abstand die meisten Teilnehmer aller beteiligten Vereine. Mit der Flash "Flo", den Expressen "Mr. Biber" & "Giulia", sowie der X79 "Hollix" waren gleich 4 reine Jugendcrews der WVM gemeldet. Die "Hollix" konnte aufgrund technischer Probleme leider nicht starten, wird das Feld in den nächsten Wochen aber sicher kräftig aufmischen.

 

Gestern, am 26.05. waren es bei unfreundlichem, kaltem Wetter mit Südwestwind um 5-7 bft. und zwischenzeitlichen Schauern immerhin 23 Schiffe (12 von der WVM), die es über die Startlinie geschafft haben. 4 davon mussten wetterbedingt leider aufgeben. Auch wurde in der zugehörigen WhatsApp-Gruppe "Mö²MiWo" von einigen Teilnehmern von Materialbruch und leichten Verletzungen der Crew berichtet.

 

Die Ergebnisse der Wettfahten werden zeitnah in der Whatsapp-Gruppe veröffentlicht und, leicht verzögert, auf den Homepages der ausrichtenden Vereine.

Bei uns findet ihr die Ergebnisse unter dem Hauptmenüpunkt "Mittwochswettfahrten"

 

 

Tonne 14
Alle Artikel